Implantat-Nachsorge

In den Tagen nach der Zahnimplantat-Operation muss man nicht mit mehr Unannehmlichkeiten rechnen, als bei jedem anderen kieferchirurgischen Eingriff. Wichtig ist, in jedem Fall die Anweisungen, Ratschläge des Zahnarztes zu befolgen.

Es ist sehr wichtig, dass Menschen, die mit zahnmedizinischen Implantaten leben, gesteigert auf ihre Mundhygiene achten, damit können sie gegen verschiedene Entzündungen und Zahnbettkrankheiten vorbeugen ,die wenn sie auf den Kieferknochen übergehen, sogar auch zum Verlust des Implantats führen können.

Die Zahnreinigung sollte, in Abhängigkeit von dem Charakter des Zahnaufbaus, um spezielle Hilfsmittel ergänzt werden (z.B. Munddusche, Zahnseide).

Ebenfalls wichtig ist, dass zwecks Erhaltung des Implantationszahnersatzes eine zahnmedizinische Kontrolle alle 6-12 Monate empfohlen wird. Wenn Sie irgendeine Unregelmäßigkeit bemerken, suchen Sie bitte sofort den Zahnarzt / die Zahnklinik auf, von der die Implantationen vorgenommen werden.

Unser Partnerzahnarzt in Stuttgart steht Ihnen gerne zur Verfügung!

Feste Zähne innerhalb eines Tages?

Für die Patienten, die alle Ihre Zähne verloren haben, oder alle Ihrer vorhandenen Zähne in einem Kiefer entfernen lassen müssen, ist das sog. ALL-ON-4/6 Konzept eine ideale Lösung.
Jetzt mit 6 GRATIS Übernachtungen in unserem Partnerhotel!

ALL-ON-4/6

Konsultation in Dortmund/Unna!

Melden Sie sich für eine unverbindliche Konsultation in Dortmund/Unnazwischen den 27 - 29 Januar 2020 an!

27 - 29 Januar 2020