Herausnehmbarer Zahnersatz – Vollprothese

Für einen zahnlosen Mund wird eine herausnehmbare Vollprothese gefertigt. Die Saugwirkung, die den anatomischen Verhältnissen des Oberkiefers zu verdanken ist, spielt bei der Fixierung von herausnehmbarem Zahnersatz eine wichtige Rolle. Beim Unterkiefer ist die Fixierung, wegen der ungünstigen anatomischen Bedingungen, etwas schwieriger. Das Herausnehmen derartigen Zahnersatzes sowie das erneute Einsetzen verursachen den Patienten auch keine Probleme.

Vollprothese ab 500€/Kiefer

1 Jahr Vollgarantie

Die Zahnprothesen werden als Spezialanfertigung in einem Dentallabor von einem Abdruck Ihrer Zähne hergestellt. Die Prothesen haben eine fleischfarbene Acrylbasis, die sich auf Ihrem Zahnfleisch angebracht wird.

Die obere Zahnprothese deckt den Gaumen ab. Die Zähne werden meistens aus Acryl (Kunststoff) gemacht und harmonisieren mit den natürlichen Zähnen.


  • 1. Phase – Untersuchung, Beratung, Eingriff
  • 2. Phase – Pass-Probe – 3 Tage Labor Arbeit
  • 3. Phase – Einsatz des Zahnersatzes


Vollprothese € 500/Kiefer
Vollprothese mit Keramikzähnen (6 Stück) € 700/Kiefer



Stegprothese

Am häufigsten wird die Stegprothese verwendet, wenn keine Zähne mehr in Ober- und/oder Unterkiefer vorhanden sind. Die Stegprothese ist ein moderner hochwertiger Zahnersatz: an Implantate verankert.

Festsitzender Zahnersatz