Anreise nach Ungarn

Bei Nachfrage helfen wir Ihnen die beste Einreisemöglichkeit entweder mit dem Flugzeug oder mit der Bahn oder mit dem Bus auszusuchen. Nachdem Sie dann Ihre Reisetickets gekauft haben, steht unser Abholservice Ihnen zur Verfügung.

Wir holen Sie gerne Mo – Fr um 8- oder um 13 Uhr kostenlos vom Wiener Hauptbahnhof (ehemaliger Südbahnhof) zwecks zahnärztlicher Behandlung bei uns ab!

Für Details setzen Sie sich mit uns in Verbindung, unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung!
Empire Kennenlernpaket!

Lernen Sie unser Team vor Ort kennen, überzeugen Sie sich selbst über die hervorragende Qualität unserer Leistungen jetzt nur um 40 €. Falls Sie die geplante Zahnbehandlung in unserer Klinik durchführen lassen, wird die 40 EUR gutgeschrieben!

bis 30. September 2017
Wir holen Sie gerne ab
  • Flugplatz Wien-Schwechat
  • Flugplatz Bratislava
  • Hauptbahnhof Wien

 

Wir stehen unseren Patienten auch bei jedem weiteren Wunsch zur Verfügung. Erkundigen Sie sich bei unseren Kolleginnen in der Reiseabteilung!

Reise nach Ungarn mit dem Auto

Von Österreich nach Ungarn:
Ungarn ist das Nachbarland von Österreich, so ist die einfachste Lösung mit dem Auto zu fahren. Da Ungarn auch EU-Mitgliedstaat ist und dem Schengen-Raum beigetreten ist, braucht man über den Grenzübertritt nicht zu reden. Man sollte aber unbedingt darauf achten, dass die Autobahnen in Ungarn gebührenpflichtig sind, dass man eine elektronische Vignette besorgen soll. Die E-Vignette kann in der Nähe von den Grenzübergängen, an den Tankstellen, oder im Internet gekauft werden.
Am beliebtesten ist der Grenzübergang Nickelsdorf, weil man direkt auf die Autobahn M1 fahren kann, womit alle Regionen von Ungarn erreichbar sind. Noch dazubraucht man nur 10 km auf der M1 zu fahren, um das Zentrum des Zahntourismus, die Stadt Mosonmagyaróvár zu erreichen.

Reise nach Ungarn mit dem Flugzeug

Aus Deutschland und aus der Schweiz ist die einfachste und schnellste Möglichkeit nach Ungarn zu kommen, mit dem Flugzeug zu fliegen. Die beliebteste Destination des Dentaltourismus, die Region von West-Ungarn (Mosonmagyaróvár, Sopron, Hévíz, Bük) ist mit Flugzeug erreichbar. Die Flughäfen von Wien und Bratislava befinden sich in der Nähe. Die Empire Zahnklinik Ungarn sichert einen kostenlosen Abholdienst von den Flughäfen zu, und organisiert sogar Ihre Reise.

Flüge nach Wien und Bratislava:

Reise nach Ungarn mit dem Zug

Die modernen Züge bieten den gleichen Komfort und Geschwindigkeit, wie eine Reise mit dem Flugzeug oder mit dem Auto. Der internationale Zugverkehr kann ziemlich teuer sein, Sie sollen sich über die Reisemöglichkeit, und über eventuelle Preisnachlässe , Klubkarten erkundigen, womit Sie sogar 50 % einsparen können.

Tipps für internationale Bahnverbindungen:
www.mav.hu, www.oebb.at, www.bahn.de